Ausblick ins Wochenende, Leben, Weihnachten

Ausblick in die Weihnachtswoche

19/12/2014
Elch, Engel, Nüsse, Geschenke, Tannenbaum, Sterne, Ausblick ins Weihnachtswochenende

Es ist soweit, kaum zu glauben aber wahr: heute war mein letzter Arbeitstag. Und, fast noch unglaublicher: in ein paar Tagen ist Weihnachten! Das ganze Jahr ist fast rum, es gab Höhen und Tiefen, in meiner Erinnerung deutlich mehr Höhen als Tiefen und ich würde sagen: so kann es weiter gehen. Aber erstmal: Weihnachten! Nächste Woche, nur noch fünf mal schlafen und der Heiligabend ist da. Die Vorfreude ist groß!

Elch, Engel, Nüsse, Geschenke, Tannenbaum, Sterne, Ausblick ins Weihnachtswochenende

Vorfreude auf Weihnachten

Es wird das alljährliche Raclettessen bei meiner Mama geben, ich freue mich da jedes Jahr sehr drauf. Und es wird in diesem Jahr nicht diesen typischen Geschenke-shoppen-Marathon geben (ich erinnere mich noch gut an letztes Jahr, ich, am 24. mit dem Fahrrad in der Stadt, dicken Schal um, Handschuhe und Winterjacke, immer wieder absteigen, Fahrrad verschließen, in die Geschäfte rein, da ists so warm, dass ich mich erstmal komplett ausziehen musste, kurz fragen, ob es das oder das gibt, nein, Schade, und wieder raus, anziehen, zum Fahrrad, zum nächsten Geschäft radeln und so weiter. Am Ende war ich völlig verschwitzt und völlig fertig wieder Zuhaus). In diesem Jahr wird es kaum Geschenke geben, mir ist die Zeit davon gelaufen. Es sollte eigentlich jede Menge selbstgemachte Geschenke geben, das hat nicht geklappt. Ist nicht so schlimm, vielleicht klappts im nächsten Jahr. Es wird ein paar Geschenke für meine Familie geben, die sind bereits seit gut einer Woche hier und eingepackt. Und das war es dann auch – es muss ja nicht in jedem Jahr Unmengen kleine und große Päckchen geben.  Dafür gab es in diesem Jahr wieder einmal viel viel Weihnachtspost, ich hab mich richtig gefreut, dass ich es geschafft habe, vielen lieben Menschen ein paar nette Zeilen zu schreiben. Ich hoffe, all die Post wird noch gut und heile vor Weihnachten ankommen. Oder eben vor Silvester – das wäre auch nicht weiter schlimm.

Elch, Engel, Nüsse, Geschenke, Tannenbaum, Sterne, Ausblick ins Weihnachtswochenende

Ja. Ich würde sagen: ein entspanntes Weihnachten kann kommen. Oder bin ich es, die in diesem Jahr einfach entspannter ist? Wie auch immer: Lasst uns Weihnachten feiern! Genießt es, vielleicht gibt es ein paar Schneeflocken, vielleicht auch nicht. in jedem Fall aber gibt es ein paar freie Tage im Kreise meiner Lieben – und ich freu mich drauf.

Und ihr? Wie feiert ihr Weihnachten? Habt ihr schon alle Geschenke? Verschenkt ihr in diesem Jahr etwas? Oder nicht? Freut ihr Euch auf die Feiertage? In jedem Fall: Lasst es Euch so richtig gut gehen!!

Liebe Grüße! Julika

  Elch, Engel, Nüsse, Geschenke, Tannenbaum, Sterne, Ausblick ins Weihnachtswochenende

You Might Also Like

20 Comments

  • Reply ninja 19/12/2014 at 7:47

    schön zu lesen ,wenn jemand so entspannt ist.
    geniesse deine freie zeit. ich arbeite noch ein paar stunden und dann geselle ich mich zu den Urlaubern dazu.
    liebst ninja

  • Reply Franse l(i)ebt Meer 19/12/2014 at 11:55

    Unglaublich schön, dass du es nun so ruhig angehen lässt. Alles andere wäre ja sowieso unnötig und die tolle Stimmung sollst du unbedingt genießen. ;)

  • Reply Hamburg von Innen + Verena 19/12/2014 at 12:15

    Ich finde super, dass Du Dir nicht so einen Stress machst. Ich versuche das auch. Das mit der Weihnachtspost schaffe ich wiederum dieses Jahr nicht, aber vll klappt’s nach Weihnachten. Ich freue mich auf Weihnachten mit Muddern in Hamburg, das gab’s noch nie! :)

  • Reply holunder 19/12/2014 at 14:01

    Oh nein, ich hab beileibe noch nicht alle Geschenke. Mir ist irgendwie die Zeit davon gelaufen… Nur unsere Amerikaner bekommen immer sämtliche Geschenke wie geplant und auch noch pünktlich, weil man Ende November alles zusammen haben muss (dann noch ein paar Tage Zeit…weil man wieder zu langsam war, aber dank Schweizer Post ist dann alles binnen kürzester Zeit auf dem anderen Kontinent). Du hast Recht, einfach weniger Stress machen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 21/12/2014 at 16:21

      Die Zeit läuft immer davon vor Weihnachten, oder? Da ist es doch gut, dass ein Teil der Geschenke bereits über den großen Teich geflogen ist.
      Ganz wunderbare Weihnachten wünsche ich Euch, habt es gut! Liebe Grüße! Julika

  • Reply Ildiko 19/12/2014 at 16:59

    Hallo Julika,
    ich bin über Adios Angst auf deine Page gestossen. :D
    Also bei mir gibts auch entspannte Weihnachten, ich habe jahrelang im Hotel gearbeitet, sprich an den Feiertagen habe ich immer gearbeitet. Seit einer ganzen Weile ertrag ich das aber nicht mehr.

    Ich bin zur Zeit bei meinen Eltern daheim und die Feiertage werde ich richtig schön geniessen. Heiligabend mit den Eltern, am 1. Weihnachtstag kommen Schwester und ihre Familie dazu und Sylvester feier ich mit Freunden daheim, Spieleabend oder so. Ich freue mich so richtig darüber.

    Geschenke als solches gibts bei uns seit Jahren nicht mehr, es war immer einfach wichtiger gemeinsam zu sitzen und zu quatschen. Nur für die Kids wird noch was gekauft.

    Morgen (also der Samstag vor Weihnachten…) muss ich kurz in die Stadt und ich freue mich, die gestressten und genervten Leute zu beobachten. Es ist immer wieder amüsant, wenn man selbst nicht so unter Druck steht. ;)

    Ich wünsche dir auch ein schönes Weihnachtsfest!!

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 21/12/2014 at 16:20

      Hallo Ildiko, ds hört sich ja nach ganz wunderbaren und entspannten Weihnachten an, finde ich richtig gut! Und auch vor Weihnachten in die Stadt zu gehen und sich einen Spaß draus machen, dass man selbst nicht so im Weihnachtsstress ist, das klingt richtig gut. : )
      Hab schöne Weihnachten und komm gut rüber ins neue Jahr! Liebe Grüße!

  • Reply RAUMiDEEN 19/12/2014 at 23:19

    Das sind ja mal richtig gute Ein- und Ansichten. Der Geschenkewahn ist wirklich unglaublich. Ich bin immer noch nicht ganz in der Weihnachtszeit angekommen, das wird sich hoffentlich am 24., wenn ich mit lieben Menschen unter dem Tannenbaum sitze, ändern.
    Liebe Grüße und ein schönes 4. Adventswochenende für Dich.
    Cora

  • Reply Polyxena1981 21/12/2014 at 22:25

    Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage

    Liebste Grüße zu dir :-)

  • Reply stefi_licious 22/12/2014 at 13:42

    ganz liebes danke für die weihnachtspost!!!!! you’ve made my day!
    die frau s.

  • Reply Eva 22/12/2014 at 14:33

    Oh ja, du klingst so schön entspannt. Hier bekommen dieses Jahr auch nicht viele Leute Geschenke. Dafür war bei mir einfach zu viel. Ein paar Gutscheine werde ich noch basteln und dann kann Weihnachten kommen. Ich freu mich nämlich auch schon total, hier gibt es auch Raclette bei meiner Mama. :) Ich wünsche dir ganz wunderbare Weihnachten, eine fröhliche Zeit bei deiner Mama und einfach alles Liebe.
    Eva

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 22/12/2014 at 15:50

      Wie schön auch das klingt liebe Eva! Es geht ja nicht wirklich viel über Raclette bei Mama an Weihnachten, oder?
      Lass es Dir gut gehen und genieß die Weihnachtstage… komm gut rüber ins neue tolle Jahr! : ) Liebe Grüße!!

      • Reply Eva 23/12/2014 at 0:11

        Mir fällt wirklich nicht sehr viel Besseres ein… ;)

  • Reply Jutta von siebenVORsieben 22/12/2014 at 23:12

    Ganz entspannt bin ich nicht, aber wenn ich morgen alle Geschenke eingepackt habe, wird’s besser sein. Blöderweise habe ich heute mit der Kellerentrümpelung begonnen und muss jetzt auch noch zum Gebrauchtwaren- und Wertstoffhof fahren…
    Ich wünsche dir ein tolles und ebenso entspanntes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Jutta

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 23/12/2014 at 14:33

      Du fängst zwei Tage vor Weihnachten mit der Kellerentrümpelung an? Das ist so cool, das würde ich nicht bringen… ich hoffe, Du bekommst alles rechtzeitig fertig und kannst die Feiertage genießen und auch ein wenig entspannen! Liebe Grüße! Julika

    Leave a Reply