auf Reisen, Ausblick ins Wochenende, Leben

Ausblick ins Wochenende: unterwegs nach Hannover —

13/06/2014
— zur zweitägigen Fortbildung `Baukostenplanung und Betriebswirtschaft`. Ich hoffe, es regnet, dann kann ich mich besser konzentrieren. Und in der Nacht, da darf es gerne lau sein – vielleicht geh ich dann noch auf einen Cocktail raus in die Stadt. Hat jemand eventuell sogar jemand Tipps parat für einen freien Abend in Hannover?
Jasmin, Vase, Trödel
Der hübsche Jasmin in der ebenso hübschen und recht neu ertrödelten Vase gesellt sich derweil zu Holunderblütchen und seinen Freitagsfreunden.
Herzlich, Julika ***      *** Genießt das Wochenende!

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply seelenruhig 13/06/2014 at 5:51

    Ist das ein zauberhaftes Foto! Jasmin (ich will daran schnuppern!!) und der schöne Schatten, den er an die Wand wirft!
    liebe Grüße von Ellen

  • Reply Posseliesje 13/06/2014 at 11:18

    Ich wünsche Dir (aber auch nur Dir) Regen zur besseren Konzentration. Das ist aber wirklich doof so eine Fobi bei diesen Temperaturen. Leider kenne ich mich nicht in Hannover aus, wünsche Dir aber ein tolles Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 14/06/2014 at 0:16

      Das mit dem Regen hat zwar heut nicht geklappt, trotzdem ging das Konzentrieren einigermaßen gut. .. Dir ebenso ein feines Wochenende – mit viel Sonnenschein! ; )

  • Reply Holunder 13/06/2014 at 13:47

    Ein schönes, duftiges Schattenspiel !
    Doch – bei dem Thema ist Sommerhitze bestimmt nicht zuträglich.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Reply RAUMIDEEN 13/06/2014 at 14:34

    Fortbildung am Wochenende, ich hoffe das Thema ist nicht zu „trocken“! Dein Jasmin ist toll, der obere Teil der Vase passt schon einmal sehr gut ;) !
    Herzliche Grüße und ein besonders schönes Wochenende, Cora

  • Reply FilzGarten 13/06/2014 at 15:29

    Schön, dieses Foto mit dem Schatten!
    Liebe Grüße
    Ulla

  • Reply Anonymous 13/06/2014 at 16:19

    Hallo Julika,

    Hannover ist eine ganz bezaubernde Stadt – meine alte Heimat, bevor ich sie vor 8 Monaten gegen Rostock tauschte! Für Abende bietet sich für Feten, Feiern und Kneipen die Altstadt rund um die Marktkirche an. Es gibt schöne und etwas schickere Gelegenheiten in der List (Listermeile hinterm Hauptbahnhof) oder um den Aegi herum – in der Nähe der Nord-LB mit ihrem imposanten Glas-Bau neben dem neuen Rathaus. Soll es eher Alternativ und Multi sein, ist Limmer, die Limmerstraße, das richtige Pflaster, hingegen geht es in der Nordstadt, ab Christuskirche, eher studentisch zu. Bis zum Betriebsschluß gegen 2.00 Uhr ist alles mit der Straßenbahn erreichbar – ein Tagesticket und man ist für unzählige Fahrten gerüstet. Soll es auch ein Stadt-kultureller Rundgang sein, kann man zwischen „Oben-Offen-Bussen“ oder auch dem „Roten-Faden-Fußweg“ wählen. Soll es ein Überblick über Hannover sein, ist ein Blick vom Neuen Rathaus pflicht, verbunden mit dem Schrägaufzug ein besonderes Erlebnis! Dabei bietet sich ein Blick auf die vier Hannover-Modell zu verschiedenen Zeiten an, incl. um 1945 … dann versteht man die „Bausünden“. Wenn es sehr sommerlich ist, lädt der Maschsee zum Besuch ein oder einer der zahlreichen Biergärten … ach, Hannover ist schön! Groß genug, nicht zu klein, nicht zu groß, von jedem etwas und insgesamt doch ganz viel. Letzter Tip: Wochenmarktbesuch auf dem „Lindener Marktplatz“ und anschließender Bummel die Stephanostraße entlang, mit kleinen schnuckeligen und alternativen Genschäften.
    Tagesticket, bequeme Schuhe, ganz viel Neugierde und einfach treiben lassen … viel Spaß in dieser vielfältigen Stadt!
    Viele liebe Grüße,
    Caroline.

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 14/06/2014 at 0:36

      Liebe Caroline, hab vielen lieben Dank für Deine tollen Hannover-Tipps! Ein bisschen hab ich gemacht (einen Teil vom roten-Faden-Fußweg, den Glasbau angeschaut, auch die Innenstadt, und ich hab mich etwas treiben lassen, auch um die Marktkirche herum), anderes hätte ich gerne gemacht aber leider keine Zeit gehabt … ich sitz ja doch den ganzen Tag in der Fortbildung fest. Den Blick vom neuen Rathaus inkl der Modelle hätte ich sehr gerne gesehen – habe allerdings immer so lange Fortbildung, dass ich nicht mehr hochfahren kann. Deine Tipps hören sich aber so toll an (spontan mag ich unbedingt zum Wochenmarkt auf dem Lindner Platz, die Stephanusstraße entlangspazieren und abends dann die Limmerstraße), so dass ich überlege, zu einer der nächsten Fortbildungen noch einen Tag Urlaub dazuzunehmen, um mir Hannover noch etwas genauer anzuschauen… ich hatte ja so schon das Gefühl, in einer tollen Stadt zu sein – Deine Tipps bestätigen das nur : )
      Ich hoffe, in Rostock lebt es sich für Dich mindestens genauso gut wie in Hannover! Da wollte ich auch schon immer mal hin… vielleicht brauch ich dann nochmal ein paar Tipps von Dir. ; )
      Herzlich, Julika

  • Reply diefahrradfrau 13/06/2014 at 16:53

    Wunderschön fotografiert! Das Licht-und-Schatten-Spiel ist toll.
    Liebe Grüße
    Christiane

  • Reply Birgitt 13/06/2014 at 22:33

    …schönes Bild mir dem Schattenspiel,

    LG Birgitt

  • Reply Wohngeschichten 14/06/2014 at 0:58

    …wunderschön und duftet sicherlich fantastisch!!!! Ich rieche das immer sehr gerne.
    Schönes Wochenende wünscht
    die Julia

  • Reply Franse liebt Meer 14/06/2014 at 10:33

    Nimm die Fortbildung leicht und lass dich durch die schöne Landeshauptstadt treiben! Eine Ewigkeit war ich nicht mehr da und erinner mich an viel Grün und Schön..

  • Reply Flöckchenliebe 14/06/2014 at 20:30

    Liebe Julika,
    hübsch sieht der Jasmin in der Vase aus. Der Schattenwurf macht das Bild so interessant.
    GFC hast Du jetzt nicht mehr, oder?
    Ich hoffe, wir schaffen das noch! ;-)
    Liebe Grüsse
    ANi

  • Reply vreni_hamburg von innen 15/06/2014 at 10:55

    Jasmin mag ich auch so gerne…leider gibt es momentan bei uns keine frischen Blumen, die würden im Chaos nur untergehen…dafür wird es hinterher sicher umso bombastischer :)
    Um die Vase beneide ich dich ein bisschen, schön ertrödelt! :*

  • Reply Holunderbluetchen® 15/06/2014 at 11:00

    Ich liiiebe den Duft von Jasmin und immer, wenn ich an einem Strauch vorbeikomme, muss ich daran schnuppern :-) Tolles Foto, liebe Julika !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

  • Leave a Reply