DIY, Weihnachten

DIY Adventskalender Befüllungs-Idee Nr. 03

03/11/2014

Am letzten Wochenende war ich in Berlin und habe mich mit einigen ganz wunderbaren Bloggerinnen auf dem #Lieblingsbloggertreffen getroffen. Und es hat so viel Spaß gemacht, all die tollen Bloggerinnen kennenzulernen! Und zu diesem Bloggertreffen gehörte natürlich auch ein Goodie-bag. Nur: alle Dinge im Goodie-Bag waren selbstgemacht, jede von uns hat etwas beigesteuert – das ist eine so schöne Idee! Von mir gab es ein selbstgemachtes Lavendelkissen – ich mag den Geruch sehr gern und mit hübschen Stoffen find ich die Teile auch gar nicht altbacken. Und: was gut für uns Bloggerinnen ist, kann für einen Adventskalender nicht falsch sein, ne?!

Vorhang auf für die dritte DIY Adventskalender Befüllungs-Idee:

DIY Adventskalender Befüllungs-Idee, Lavendelkissen, Lavendelkissen - 1, selbstgemachte Lavendelkissen

selbstgemachte Lavendelkissen

Dieses DIY ist wirklich kinderleicht: einfach hübsche Stoffe aussuchen und die Stoffstreifen zurechtscheniden, meine sind in etwa zehn Zentimeter breit und zwanzig Zentimeter lang. Alles umzickeln und wer mag kann ein Webband auf den den Stoff nähen. Dann rechts auch rechts aufeinanderlegen an den Seiten zusammennähen. Oben an der Öffnung links auf links umklappen und den Umschlag mitannähen, dann wird es nachher einfacher beim Zusammennähen. Das Ganze wenden und die Lavendelblüten einfüllen. Und dann einfach mit einer Naht zunähen – hier kann man sich entscheiden, ob man farblich passendes Garn oder eine Kontrastfarbe wählt oder vielleicht sogar eine Zickzack- anstatt gerade Naht bevorzugt. Und schon ist ein kleines Lavendelkissen fertiggestellt und kann zum duften in den Schrank zwischen die Wäsche gelegt werden. Ich mag das sehr gerne!

DIY Adventskalender Befüllungs-Idee, Lavendelkissen, Lavendelkissen - how to , selbstgemachte LavendelkissenDIY Adventskalender Befüllungs-Idee, Lavendelkissen, Lavendelkissen - 2, selbstgemachte Lavendelkissen

Wenn Du die ein selbstgemachtes Lavendelkissen gewinnen möchtest, dann hinterlass doch einfach bis zum Freitag, den 07.11.2014 um 14:00Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag und Du hüpfst automatisch in den Lostopf. Die Bekanntgabe der Gewinner der Woche erfolgt am Freitag im Ausblick ins Wochenende. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden. Wer unter achtzehn Jahren alt ist, benötigt die Einverständnis der Eltern.

Ich drücke die Daumen und bin gespannt: magst Du Lavendelduft? Liebe Grüße! Julika*

DIY Adventskalender Befüllungs-Idee Nr. 01
DIY Adventskalender Befüllungs-Idee Nr. 02

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply holunder 03/11/2014 at 8:17

    Das ist wirklich ein immer wieder gern gesehenes Geschenkchen. Leider reicht mein eigener kleiner Lavendel für nur wenige Säckchen. Ich mag seinen Geruch nämlich sehr gern. Zwischen Wollpullovern findet man bei mir immer eines.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Reply Christiane 03/11/2014 at 17:53

    Aaaah, Lavendel! Den Duft mag ich ja sowieso – und deine kleinen Kissen auch. Sehr sogar.
    Liebe Grüße
    Christiane

  • Reply Hamburg von Innen + Verena 03/11/2014 at 19:13

    Ich bin sehr verliebt in die Lavendelkissen…<3

  • Reply Annette [blick7] 03/11/2014 at 19:38

    Ich sehe meins!!! <3 So eine tolle Idee und ich kann es gleich so gut verwenden!! Denn: als ich meinen Koffer für Berlin packen wollte, roch der leider nach Keller…. Ich setze all meine Hoffnung nun in Dein Kissen ;-) liebe Grüße und lieben Dank noch einmal :-*
    Annette

  • Reply Lara 03/11/2014 at 20:20

    Ich hab letztes Jahr ganz viele Lavendeleulen genäht, dauert zwar ein bisschen länger, aber ist bei den Beschenkten sehr gut angekommen. Dieses Jahr hatte ich irgendwie zu viel um die Ohren, um meine Lavendelblüten abzuzuppeln und zu trocknen, daher setze ich dieses Jahr mal aus…

  • Reply Suse 03/11/2014 at 21:38

    Liebe Julika,
    das Kissen riecht unglaublich gut. Und ist auch leider schon im Kinderzimmer verschwunden…
    Schön, daß ich Dich am Wochenende kennenlernen durfte!!
    Liebe Grüße
    Suse

  • Reply Mond 03/11/2014 at 23:14

    Ja, vielen Dank dafür! Ich mag Lavendel auch. Hat Spaß gemacht, unser Treffen…

    Liebe Grüße nach Osnabrück!
    Mond

  • Reply Eva 04/11/2014 at 14:40

    Die sind ja toll. Und wirklich eine sehr sehr schöne Idee zum Verschenken. Da versuche ich doch auch mein Glück. Ist es eigentlich ok, an jedem Tag dabei zu sein? Wenn nunmal alles so toll ist? :)

  • Reply Frauke 04/11/2014 at 21:35

    Klar, ich LIEBE Lavendel! Letztens hab ich mir Lavendelzucker selbst gemacht. Schau mal rüber, was ich damit leckeres für die Seele gezaubert hab:
    http://www.fraeuleinswunderbarewelt.blogspot.de/2014/10/lavendelkakao-fur-leib-und-seele.html
    Liebe Grüße,
    Frauke

  • Reply mme ulma 04/11/2014 at 23:04

    ich mag sie sehr, die kleinen wohlduftenden kissen.
    mein gewinnglück darf ich bei dir nicht mehr strapazieren,
    das wäre schon unverschämt.
    aber dazu sagen musste ich doch etwas.
    und von der wortwörtlichen bettkante stoßen würde ich es auch nicht,
    wenn es zu mir käme.

  • Reply Sonja 05/11/2014 at 8:49

    Eine gute Idee und mein neu gekaufter, aber alter Schrank aus den 50ern könnte eine frische Duftnote gut gebrauchen.
    LG Sonja

  • Reply sonnengereift 25/11/2014 at 8:02

    Eine super Idee! Ich hatte gerade mit einem Mottenproblem im Kleiderschrank zu kämpfen und da soll Lavendel doch helfen. Brauche die Kissen als ganz unbedingt. Zur Prävention sozusagen. Eine schöne Adventszeit! sonnengereift

  • Leave a Reply