ein kleines Stück vom Glück, Leben

ein kleines Stück vom Glück // eine erholsame Nacht

25/06/2014
eine erholsame Nacht allein in einem hotel in Hannover
Letztes Wochenende in Hannover: ein anstrengender Anreise- und erster Fortbildungstag und auch ein wenig herumirren in und das Beschauen der Stadt lagen hinter mir. Den späten Abend verbrachte ich in meinem Hotelzimmer, in meinem Zuhause für nur eine Nacht, in Unterbuxe auf dem Sofa, Laptop auf dem Tisch, „das Tauschkonzert“ im Fernsehen, ein leckerer Weißwein und Tucs (ab und an: so gut!) für später dazu, der Blick auf das alte Rathaus, das Fenster knackt vom Wind – Ruhe, Zeit, Zufriedenheit. Ab und zu ist genau das völlig ausreichend. Entspannung. Im wahrsten Sinn. Ohne noch die Wäsche aufhängen zu müssen, den Abwasch zu machen, noch schnell was für die Arbeit zusammen suchen. Ab und zu ist so eine völlig unspektakuläre Nacht alleine im Hotelzimmer in einer fremden Stadt eben einfach das Beste und die erholsamste Nacht überhaupt.

Und Du so? Hast Du auch dann und wann mal gerne eine erholsame Nacht nur für Dich?

Herzlich Julika

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply mme ulma 25/06/2014 at 9:47

    das klingt sehr überzeugend.
    ja, ich glaube, deine frage kann ich mit ja beantworten.

  • Reply danamas world 25/06/2014 at 10:14

    bei meinem letzten alleinigen hotelaufenthalt gab es mitten in der nacht feueralarm und ich stand plötzlich im nachthemd und mantel draußen und habe mich gewundert, warum die anderen alle angezogen waren, sollte man denn nicht eigentlich möglichst schnell ein brennendes haus verlassen?…war etwas peinlich aber grundsätzlich stimme ich dir zu, dass ab und zu mal so eine nacht ganz toll ist.
    liebe grüße, dani

  • Reply siebenVORsieben 26/06/2014 at 11:09

    Das glaube ich sofort. Dein Tag-Nacht-Bild ist toll.
    Schöne Grüße
    Jutta

  • Reply Franse liebt Meer 26/06/2014 at 14:10

    Eine Nacht allein. Dafür würde ich momentan sehr viel geben. Mal schauen, wann es wieder so weit ist oder sollte ich mich vllt. in ein Hotel einmieten? ;)

  • Leave a Reply