Gäste, Weihnachten

Ein Weihnachtsinterview mit Sarah von eatbloglove

09/12/2015
Weihnachtsinterview, eatbloglove, 45 lebensfrohe Quadratmeter, Adventskranz, Interview, Weihnachtsdeko, Advent

Wow, heute gibt`s schon das fünfte Weihnachtsinterview hier auf dem blog! Ich freu mich sehr, dass Euch die Reihe bisher so sehr gefallen hat – mir geht es da genauso. Es gibt doch nichts schöneres, als mehr zu erfahren von persönlichen Weihnachtsritualen und dem, was Weihnachten zu Weihnachten macht. Heute im Interview ist die bezaubernde Sarah vom blog eatbloglove, die ich im Frühling in Berlin kennenlernen durfte. Offen und neugierig hab ich sie erlebt, gut gelaunt und dabei, sich ihr Leben so zu bauen, wie sie es gerne leben möchte. Bewundernswert! Und deshalb freu ich mich besonders, dass Sarah heut bei mir zu Gast ist:

Weihnachtsinterview, eatbloglove, 45 lebensfrohe Quadratmeter, roter Ilex, 24, Interview, Weihnachtsdeko, Advent

 

Weihnachtsinterview mit Sarah von eatbloglove:

Weihnachten steht vor der Tür: was gehört für Dich unbedingt dazu?
Hallo Julika,
ich freue mich, dass ich bei Dir zu Gast sein darf. (Sehr gerne liebe Sarah!)
In der Vorweihnachtszeit erfüllt bei mir der Duft von frischen Plätzchen die Luft, Kerzenschein taucht alles in ein warmes Licht, jeder Raum ist weihnachtlich dekoriert, letzte selbst gemachte Deko und Geschenke werden fertiggestellt. Einige Tage vor Weihnachten wird bei uns der Weihnachtsbaum aufgestellt und kurz vor Heiligabend gemeinsam mit meinem Liebsten und unseren beiden chaotischen Fellknäuelen (die beiden sind immer eine große Hilfe, wenn es um Deko geht) geschmückt. Die Geschenke packe ich über Tage ganz in Ruhe ein, bevor sie an Heiligabend unter den Baum wandern. Dort findet man ab sofort auch ständig unsere beiden Fellknäuele. ;) Sie lieben es sich unter dem Baum zwischen den Geschenken zu verstecken oder unter dem Weihnachtsbaum durchzuschießen – da muss schon mal die ein oder andere Christbaumkugel dran glauben. Weihnachtsmarkt und Glühwein sucht man bei mir vergebens, ich mag es zu dieser Zeit besinnlich und gemütlich.

Dein liebstes Weihnachtsessen?
Truthahn mit Stuffing, selbst gemachtem Rotkohl von Frau Mama und Klößen oder Süßkartoffeln. Und natürlich Dessert, am liebsten schokolierte Früchte.

Weihnachtsdeko: dezent oder opulent?
Die goldene Mitte. Ich mag es nicht überladen oder kitschig, aber es gibt einige Erbstücke, die zur Weihnachtszeit Tradition haben und ihren Platz haben. An sich mag ich reduzierte moderne Arrangements mit einigen nostalgischen Stücken, die man überall in unserer Wohnung findet.

Christkind oder Weihnachtsmann?
Weihnachtsmann, keine Frage.

Glühwein oder Kakao?
Kakao und Tee. Ich bin überhaupt kein Fan von Glühwein.

Weihnachten mit der Familie oder lieber ein großes Event?
Heiligabend wird im Kreise der Familie gefeiert. Den ersten Weihnachtsfeiertag verbringe ich in trauter Zweisamkeit mit meinem Liebsten, wo wir gemeinsam kochen, essen und am Abend Bescherung machen.

Deine liebste Beschäftigung oder Dein liebster Moment rund um die Weihnachtszeit?
Backen, basteln, naschen und dekorieren.

Deine schönste Weihnachtserinnerung?
Ich denke immer wieder gerne an das Weihnachtsfest bei meinem Eltern zurück, wo mein Neffe gerade zwei oder drei Jahre alt war. Er hat damals einen Pooh der Bär von uns geschenkt bekommen, den wir in einer riesengroßen Geschenktüte verpackt haben, welche randvoll mit geschreddertem Papier gefüllt war. Er hatte so viel Freude an dem Papier, dass alle anderen Geschenke nebensächlich waren. Das war herrlich! 

Ein anderer Moment an den ich sehr gerne zurückdenke, ist das letzte Weihnachtsfest mit meiner Oma, an dem sie sich plötzlich die Tischdeko schnappte und sich selbst damit dekorierte. Sie hat dabei so herrlich gelacht, dass es mir beim bloßen Gedanken daran ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Eine wunderschöne Weihnachtserinnerung!

Weihnachtsinterview, eatbloglove, 45 lebensfrohe Quadratmeter, joyeux noel, Interview, Weihnachtsdeko, Advent Weihnachtsinterview, eatbloglove, 45 lebensfrohe Quadratmeter, Tannenzapfen, Interview, Weihnachtsdeko, Advent

Hab vielen lieben Dank fürs Fragen beantworten liebe Sarah! Ich für meinen Teil hab jetzt so richtig Lust, loszulegen, Geschenke zu verpacken und schonmal das ein oder andere zu Naschen. Und wie seht ihr das so? Was macht Weihnachten für Euch aus?

Vorweihnachtliche Grüße! Julika

Weihnachtsinterview, eatbloglove, 45 lebensfrohe Quadratmeter, Adventskranz, Interview, Weihnachtsdeko, Advent

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply sarah 09/12/2015 at 10:16

    Liebste Julika,

    hab noch einmal 1000 Dank, dass ich bei Dir zu Gast sein durfte. Eine wirklich schöne Interviewreihe hast Du ins Leben gerufen und ich freue mich sehr ein Teil davon zu sein. Hoffentlich bis bald (vielleicht ja in Dublin).
    Eine besinnliche Weihnachtszeit,

    Sarah

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 11/12/2015 at 14:22

      Liebe Sarah, ich freu mich sehr, dass Du so viel weihnachtsstimmung mit hierher gebracht hast – so macht das Warten auf’s Fest gleich viel mehr Spaß. : )
      Viele Grüße! Julika

    Leave a Reply