Wohnen, Zuhause

Mein durch einen gelben Blumentopf inspiriertes sommerliches Wohnzimmer

19/07/2016
Sommer Wohnzimmer gelb

Auch jetzt im Sommer bin ich ziemlich gerne in meinem Wohnzimmer – nach einem wilden Tag mit vielen Terminen gibt es manchmal nichts besseres, als es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen und ein Buch zu lesen oder auch eine Serie zu schauen. Und weil ich eben gerne in meinem Wohnzimmer bin, hat es ein kleines Sommer – make-over spendiert bekommen. Inspiriert durch einen gelben Blumentopf meiner Oma, der in den letzten Jahre sein Dasein in einem Schrank fristen musste, hab ich mich an die Farbe gelb herangetraut und meinem Wohnzimmer einen sommerlichen Touch verliehen. Und wie das aussieht, zeig ich Euch heute!

Hereinspaziert in mein sommerliches Wohnzimmer!

Mein sommerliches Wohnzimmer mit gelben Akzenten Mein Sommer sommerliches Wohnzimmer mit gelben Akzenten Mein Sommer sommerliches Wohnzimmer mit gelben Akzenten

Als ich den kleinen gelben Blumenübertopf meiner Oma zum einhundertsten Mal im Schrank habe stehen sehen, war die Zeit gekommen, ihn endlich einmal zu benutzen und auch zu integrieren. Nun, ich habe nicht sonderlich viel gelb in meiner Wohnung, also hab ich ein wenig Geld in die Hand genommen, um ein, zwei, drei Sachen passend zum Übertopf zu kaufen. Der Raum meiner Farbveränderung war schnell gefunden: das bisher eher in schwarz, weiß, grau gehaltene Wohnzimmer kann für mich zum Sommer hin ruhig den ein oder anderen Farbtupfer vertragen.

Ein paar neue gelbe Accessoires:

Nachdem der gelbe Blumentopf auf der Fensterbank sein Zuhause gefunden hat, hab ich mir als erstes Gedanken um den Boden gemacht. Den blau/beigen Perserteppich hatte mein Vater über und ich hab mich sehr über den Fußschmeichler gefreut. Da ich ein großer Fan der Barfußlauferei bin und im allgemeinen Teppiche gerne mag, sollte noch ein zweiter dazukommen. Und so durfte ganz dem Farbkonzept entsprechend der gelbe runde Teppich von Ikea einziehen.

Jetzt fehlen im Grunde nur noch ein paar Accessoires. Die Hay Kaleido Tabletts sind so und so im Wohnzimmer vorhanden, ein kleines neues Tablett in gelb ist einfach dazugekommen. Ein gelbes Kissen war schon vorhanden, passend zum Muster der Tapete hinter dem Klavier. Dazu ist einfach ein weiteres eingezogen, dass ich auf Föhr in einem kleinen Laden in Nieblum entdeckt hab. Durch Zufall in genau den richtigen Farben! Außerdem habe ich endlich (ja, wirklich endlich. Ich hab Jahre lang gesucht!) eine Lava-Lampe auf dem Flohmarkt gefunden, die gelb-orange-gold-farben Leuchtet. Man, bin ich verliebt!

Mein Sommer sommerliches Wohnzimmer mit gelben Akzenten Mein Sommer sommerliches Wohnzimmer mit gelben Akzenten

Ich bin ganz begeistert vom sommerlichen Wohnzimmer!

Und so hat das Wohnzimmer schnell ein paar Farbtupfer erhalten, die passend zu den vielen Pflanzen und der vorhandenen Einrichtung den ganzen Raum aufhellen und sommerlicher wirken lassen. Und wenn ich mir jetzt so die Fotos anschaue, bin ich stark dafür, dass der Klavier-Hocker schnell eine neue Farbe bekommt – ansonsten bin ich aber ganz verliebt in mein gelbes sommerliches Wohnzimmer. Und freu mich schon auf die nächsten Abende Zuhaus auf dem Sofa. Eine dünne gelbe Decke wäre vielleicht noch eine gute Idee?!

Viele liebe Grüße! Julika

 

P.S.: Und ihr so? Was haltet ihr von gelb als Einrichtungsfarbe und mögt ihr mein sommerliches Wohnzimmer?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Kathrin 22/07/2016 at 17:09

    Liebe Julika,

    Gelb ist sehr toll, ich mag ja auch gold sehr gern und wann immer es das nicht gibt bei irgendwelchen Accessoires, greife ich zu gelb! Dein Wohnzimmer sieht wirklich sehr einladend aus!

    Liebste Grüße aus der Römerstadt! Kathrin :-*

  • Leave a Reply