kochen, Schlemmen

Heute gibts Salat!

10/06/2013

Wie sehr sehr oft nach der Arbeit. Weils so flott geht und so einfach ist. Und dabei so lecker!

Am allerliebsten mag ich einfach ein bisschen Rucola, kleingeschnittene Gurke und Tomate sowie etwas Mozarella gewürzt mit Ölivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer – fertig. Oder einfach etwas Feldsalat anstelle des Rucola. Da sagt selbst der Kranich nicht nein! Unter der Woche ist Essen, das schnell und einfach zubereitet werden kann, perfekt. Nach der Arbeit hab ich nämlich meist keine Lust mehr auf in der Küche rumstehen…

Und wie siehst Du das so? Hast Du ein schnelles Lieblings nach-der-Arbeit Rezept? Verrätst Du es?

Viele weitere Leckereien gibts hier von mir und montags hier bei Katja.

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Christina 10/06/2013 at 7:39

    Mmmmmhhhh, lecker! Ich liebe Salate und Deine sehen besonders gut aus! Wenn es schnell gehen muss, gibt es bei uns in dieser Jahreszeit Tomate – Mozzarella mit ganz viel Basilikum:-). Herzlich, Christina

  • Reply mickey 10/06/2013 at 7:49

    gibt es bei uns im sommer auch oft am abend. deiner sieht aber auch besonders
    lecker aus.
    lg mickey

  • Reply ninjassieben 10/06/2013 at 8:05

    Ich hab irgendwann festgestellt, dass ich am besten damit lebe, Abends gar nicht zu essen. Zumindest unter der Woche.
    Salt esse ich also meist Mittags bei der Arbeit, dann ist man nach der Pause nicht ganz so müde.
    Hab einen schönen Wochenstart. Liebe Ninjagrüße

  • Reply Clara OnLine 10/06/2013 at 8:27

    Mhhh… sehr gut! Solche Salate liebe ich auch.
    Mein Lieblings-nach-der-Arbeit Rezept sind Nudeln.
    Mit allem was gerade im Haus ist… ein bisschen Pesto oder Tomatensoße,
    Tomatenstückchen, Oliven, Parmesan…
    Liebe Grüße <3

  • Reply danamas world 10/06/2013 at 8:31

    Das sieht toll aus, bei uns gibt es abends immer eine ausgiebige Brotzeit, da wir mittags warm essen. Dazu aber auch ab und an mal einen frischen Salat aus dem eigenen Garten. Oft aber auch einfach nur ein paar Radieschen, Gurke oder rohe Kohlrabi.
    Liebe Grüße,
    Dani

  • Reply Anonymous 10/06/2013 at 9:39

    Lecker! So kommen betagte Teller noch hoch zu Ehren. Eine schöne Woche für dich, Naehgrete.

  • Reply mme ulma 10/06/2013 at 10:11

    perfekt – schnell nach der arbeit muss ich derzeit glücklicherweise nicht kochen; mein immergernschnellmittagsrezept im sommer ganz klassisch: caprese – geht noch einen tick schneller als dein salat :)
    liebe grüße von ulma

  • Reply Sabine 10/06/2013 at 11:07

    Sehr lecker und genau das richtige Essen für sonnige Tage, weils so herrlich frisch und gesund schmeckt :-)

  • Reply Annette [blick7] 10/06/2013 at 11:42

    Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Salat im Sommer geht immer! LG, Annette

  • Reply Billa 10/06/2013 at 14:45

    Salat geht immer,- und zum Glück lässt er sich ja tuasendfach variieren!
    Sieht sehr gut aus, deine Kombination…
    Es grüßt die Billa

  • Reply Sonja 10/06/2013 at 18:22

    Sehr lecker! Bei mir muss es beim Essen eigentlich immer schnell gehen. Salate mag ich gerne mit Brotstücken oder Kernen, Putenbrust oder Thunfisch.
    Liebe Grüße! Sonja

  • Reply Polyxena1981 10/06/2013 at 21:17

    Salate mag ich auch gerne, so lecker…

    Liebste Grüße zu dir :-)

  • Reply noz! 11/06/2013 at 9:48

    Auja, Rucola ist wunderfein und wird von mir am liebsten pur in den Mund geschoben, im salat aber umso schmackhafter! Yummi!

  • Leave a Reply