blog, ein kleines Stück vom Glück, Leben

Die Jahres-Lieblinge // Ein Rückblick

29/12/2015
Jahresrückblick_Malaysia_Cameron highlands_Teeplantagen_45 lebensfrohe Quadratmeter

Da ist es nun fast schon rum, das ganze Jahr. 2015. Schön war`s! Oder!? Da wird es doch Zeit für einen Jahresrückblick mit Jahreslieblingen. Ich find es toll, am Ende des Jahres noch einmal zu überlegen, was alles toll war. Und was vielleicht auch nicht so toll war. Mich an Situationen und Orte zu erinnern, an aufregendes und an entspanntest rumgammeln. Das Gute zu schätzen. Und Positives mitnehmen in das neue Jahr.

Also. Los geht`s mit meinem

Jahres-Lieblinge-Rückblick:

  • Der Januar fing grandios an, ich habe den ganzen Monat in Süd-Ost-Asien verbracht und die Seele baumeln lassen. Und noch mehr die Seele baumeln lassen. Und noch ein bisschen mehr die Seele baumeln lassen. Die Zeit war so herrlich! Ich war mit Meeresschildkröten schnorcheln, bin mit dem Fahrrad durch einen Palmenhain gecruist, bin mit vielen vielen Booten gefahren, habe mit einem Kerl namens Happy geflirtet, war am Strand und in der Sonne und habe wunderbare Städte kennengelernt. Ich könnt gleich nochmal!

Jahresrückblick_Malaysia_Cameron highlands_Teeplantagen_45 lebensfrohe Quadratmeter Jahresrückblick_Indonesien_Gili Trawangan_Palmenhain_45 lebensfrohe Quadratmeter Jahresrückblick_Indonesien_Gili Trawangan_Hafen_45 lebensfrohe Quadratmeter

  • Meine Wohnung habe ich in diesem Jahr so richtig zu schätzen gelernt. Ich habe nach dem Studium damals in der Schweiz in einer 45qm Wohnung gelebt, als ich nach Deutschland zurück ging in einem 20qm WG-Zimmer gehaust und bin dann Ende letzten Jahres in meine jetzige Altbauwohnung mit stattlichen 70qm gezogen. Ganze drei ZimmerKücheBadBalkon machen jetzt mein kleines Reich aus und sind zu einem gemütlichen Zuhause geworden. Zwar teils mit Einscheibenverglasung und kaltem Wasser – da kann ich aber drüber wegsehen. Auf instagram zeig ich dann und wann einen kleinen Einblick!

Zuhause_Wohnen_45 lebensfrohe Quadratmeter

  • Das Leben in Osnabrück. Ich habe das Gefühl, angekommen zu sein in einer Stadt, in der ich nie leben wollte und aus der ich mich derzeit nicht mehr wegdenken kann. Lustig, wie es manchmal so läuft. Die allgegenwärtige Frage zum Ende des Jahres in meinem Kopf lautet aber: Kann das wirklich schon alles sein? … Jaja. Mal sehen.
  • Das Wiederkehren des bloggens – also der Spaß daran. In diesem Jahr hatte ich zeitweise nichteinmal eine Stunde Zeit in der Woche nur für mich – dementsprechend auch nicht für den blog. Ich hab ein wenig umstrukturiert (und bin noch dabei) und habe mir mehr Zeit freigeschaufelt. Für Dinge, die ich liebe. Wie das Bloggen. Also geht`s hier im nächsten Jahr rund, ich freu mich schon!
  • Der Trip nach Japan. Japan! So anders, so genial, so seltsam, so schön, so aufregend! Ich erzähle bald mehr davon. Versprochen.

Japan_Koyasan_Fukuchi-in_Steingarten_45 lebensfrohe Quadratmeter Japan_Kamakura_großer Buddha_Daibutsu_45 lebensfrohe Quadratmeter Japan_Kamakura_Bambusgarten_45 lebensfrohe Quadratmeter

  • In diesem Jahr habe ich an so einigen Blogger-Veranstaltungen teilgenommen. Ich war in Berlin bei der hive-conference (hier meine review dazu), in Köln bei einem blogst-workshop und nochmal in Köln bei einem bloggeratwork-workshop. Und bei jedem dieser Ereignisse habe ich tolle Menschen kennengelernt, die mir ans Herz gewachsen sind. Das ist herrlich – und soll im nächsten Jahr gerne ausgebaut werden!
  • Die Weihnachtsinterviews hier auf dem blog im Dezember. Wie herrlich es war, jede Woche neue weihnachtliche Geschichten zu lesen und mehr und mehr in Weihnachtsstimmung zu verfallen! Die Interviews würde ich gerne mit ins nächste Jahr nehmen und eine monatliche Kategorie draus machen. Da geht`s dann natürlich nicht um Weihnachten sondern um`s Wohnen und um`s Leben. Im Januar geht`s schon los!
  • Zu meinen Studienfreundinnen habe ich immernoch regen Kontakt und das macht mich sehr glücklich! Wir treffen uns ein, zwei, drei, viermal im Jahr und untenehmen immer irgendetwas schönes. Das soll auch bitte so bleiben, ne, Mädels?! In diesem Jahr waren wir in Strasbourg und haben uns zusätzlich hier in Osnabrück, in Trier und in Luxembourg getroffen. Herrlich!
  • Der Adventskalender, den meine liebe Freundin A. für mich zusammengestellt hat. Selbstgemacht und voller toller kleiner Überraschungen. Ich war hin und weg!
  • Meine Reisepläne für das nächste Jahr. Ohne Reisepläne fühl ich mich nicht gut. Und für das nächste Jahr habe ich so einige! Es geht nach Dublin und London, nach Amsterdam, Salzburg und Föhr und mit etwas Glück auch nach Sardinien. Ich sag`s Euch, 2016 wird ein gutes Reisejahr!

Es war wirklich ein schönes Jahr 2015! Ich bin dankbar und glücklich, dass ich so viel erleben zu durfte, so tolle Momente mit wunderbaren Menschen verbringen durfte und so viele ganz bezaubernde Orte bereisen durfte. Und ich hoffe stark, dass es in 2016 genauso spannend und fröhlich und abenteuerlustig weitergeht!
Habt vielen Dank ihr alle da draußen, die meinen blog lesen, mir auf instagram oder facebook folgen und den blog so erst zu dem wunderbaren Ort machen, der er ist und mir – und hoffentlich auch Euch – jede Menge Freude bringt! Habt vielen Dank, dass ihr da seid!

Alles Liebe und einen wunderbaren Rutsch ins neue Jahr wünscht Julika

 

Mitgemacht: pixum Glücksmomente

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply holunder 29/12/2015 at 13:08

    Ein spannendes Jahr war das für Dich. Von Japan darfst Du gern mehr erzählen! Und Fotos zeigen!
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Reply Eva 29/12/2015 at 17:24

    Julika, heute kam deine Karte an und ich hab mich so gefreut! Vielen, lieben Dank dafür, was für eine schöne Überraschung. <3
    Dein Artikel hört sich ja wirklich nach einem gelungenen Jahr 2015 an. Ich wünsche dir von Herzen, dass 2016 für dich mindestens genauso toll wird. Mit der richtigen Mischung aus Zuhause und Reisen, spannenden und fröhlichen Momenten mit Freunden und mit neu kennengelernten Menschen und ausgewogener Zeit für Arbeit, für dich, für deine Hobbys.
    Allerliebste Grüße
    Eva

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 29/12/2015 at 18:56

      Wie schön – ich freu mich, dass Du Dich gefreut hast! Und hab lieben Dank, ja, ich hoffe, genauso wird mein 2016. Und Deins dann bitte auch! : )
      Liebe Grüße! Julika

  • Reply Céline 29/12/2015 at 22:16

    Ja ist das nicht schön am Ende des Jahres zurück zublicken und zu wissen, was man alles erlebt hat und was man gemeistert hat!
    Lg Céline :)

  • Reply Sarah 30/12/2015 at 12:08

    Liebe Julika,

    2015 war ein wundervolles Jahr und ich freue mich, dass wir uns kennengelernt haben. Hoffentlich sehen wir uns auch in 2016 wieder.
    Ich freue mich Teil Deiner Weihnachtsinterviews gewesen zu sein und bin gespannt, was Du 2016 für Ideen umsetzen wirst. Deine Reisepläne hören sich schon mal grandios an, wobei Berlin in Deiner Liste fehlt. :)

    Liebste Grüße aus Berlin und rutsch gut ins neue Jahr.

    Deine Sarah

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 30/12/2015 at 18:25

      Ohja, das stimmt natürlich, Berlin gehört dringend auf die Liste meiner Reiseziele! Wenn es soweit ist, melde ich mich bei Dir. : )
      Lass es Dir gut gehen und komm gut rüber ins neue Jahr!
      Viele liebe Grüße, Julika

  • Reply Ela 30/12/2015 at 16:25

    Ein wunderschöner Rückblick :) Gefällt mir sehr gut! Auch, dass es so viel Reiseinspiration gab dieses Jahr!
    Viele liebe Grüße,
    Ela

  • Reply Sandra 30/12/2015 at 18:18

    Ein sehr schöner Jahresrückblick, Julia! :)
    Momentan reisen wir nur durch Deutschland. Ich möchte aber unbedingt auch mal meine Verwandten in Australien, Myanmar, Thailand und den USA besuchen. Leider ist bis jetzt noch nichts daraus geworden. Aber die Heimat meines Vaters – Myanmar – ist eigentlich Pflicht, die muss ich in diesem Leben einmal sehen und erleben! Mal gucken, wann es soweit sein wird…

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich auf die neuen Beiträge im kommenden Jahr. :)

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 30/12/2015 at 18:28

      Oh, ich wusste gar nicht, dass Du so weit verstreute Verwandtschaft hast! Na da lässt es sich doch gut mal hinreisen… und wenn Du erstmal unterwegs bist, willst Du so schnell bestimmt nicht wieder zurück. ; )
      Ich freu mich auch sehr auf`s neue Jahr und viele spannende Geschichten! Komm gut rüber ins neue Jahr! Liebe Grüße, Julika

  • Reply Alizeti 30/12/2015 at 19:48

    Herrliche Momente hast du uns in diesem Jahr gezeigt. Besonders deine Reisen gefielen mir sehr gut. Daher bin ich gespannt,wo es dich im nächsten Jahr alles hinverschlägt ;-) Ich wünsche dir auf jeden Fall ein bezauberndes neues Jahr mit vielen schönen Momenten.
    Liebe Grüsse Alizeti

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 31/12/2015 at 0:03

      Im nächsten Jahr wird es wohl nicht sooo weit weg gehen für mich wie in diesem – aber dennoch werd ich ein wenig unterwegs sein. Ich freu mich, dass Dir meine Berichte gefallen!
      Hab einen ganz wunderbaren Start ins neue Jahr! Julika

  • Reply Kirsten 30/12/2015 at 20:15

    So ein schöner Rückblick. Besonders toll finde ich deine Reisen. Ich habe immer noch Fernweh, da wir unsere Reisen wegen Krankheiten in der Familie canceln mussten. Hoffentlich können wir im nächsten Jahr nach Japan! Die Workshops sind allein schon deshalb toll, weil man so viele Bloggerinnen kennen lernen kann. Das macht einfach Spaß!
    Ich wünsche dir einen Guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr!
    Liebe Grüße, Kirsten

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 31/12/2015 at 0:05

      Japan! Wow! Meine Reise in diesem Jahr war wirklich was besonderes – ich drücke Dir die Daumen, dass Gesundheit und co mitmachen und ihr im neuen Jahr nach Japan reisen könnt. Und dann bin ich auf Deine Berichte gespannt!
      Viele liebe Grüße und einen guten Rutsch, Julika

  • Reply Mama 31/12/2015 at 13:30

    Dein Rückblick, wie schön! Deine Wohnung, die Reisen, Osna, die liebe A. , der Blog und im nächsten Jahr geht es sogar nach Foehr! Alles , alles Gute für 2016 vor allem Gesundheit!
    Herzlichst deine Mama!

  • Reply Hallo 2016! - 45lebensfrohequadratmeter.de45lebensfrohequadratmeter.de 01/01/2016 at 18:15

    […] Gedanken gemacht über die letzten Jahre, was toll war und was nicht so und habe bereits einen Jahresrückblick geschrieben über das letzte aufregende Jahr. Und ich habe festgestellt, dass ich meine Osnabrück-Vorhaben aus dem letzten Jahr nicht wirklich […]

  • Leave a Reply