Wohnen, Zuhause

Traumwohnungsglück: die Küche

23/07/2014
Zu meiner Traumwohnung gehört auch eine Küche. Eine Küche, so schön einzurichten weil tatsächlich auch noch ein Küchentisch hineinpasst, nicht nur so ein Barhockerding mit null Platz für die Füße – nein, ein echter richtiger Küchentisch mit vier Stühlen. Und wenns eng wird, kann ich den Tisch sogar noch ausziehen, so viel Platz ist dort. Außerdem kann man aus der Küche heraus auf den Balkon gehen, was ich so richtig toll finde. Küchenglück pur!

Den Tisch, der zukünftig mein Essplatz sein soll, hab ich auch schon, es gibt da einen sehr hübschen alten Eichenholztisch von meiner Oma oder Uroma (sie hatten beide den gleichen, es ist aber nur noch einer da, und niemand weiß mehr, welcher das ist), der wirklich ganz wunderbar in die Küche passen wird, da bin ich sicher! Die Küche selbst werde ich ersteinmal von der Vormieterin übernehmen – Pläne für eine neue oder erweiterte oder… naja, eben eine andere sind aber schon im Kopf und auf dem Papier. Juchu!
Was ich ganz ganz dringend noch brauche, damit mein Küchenglück perfekt ist, sind Stühle und Bilder, eine Lampe und vielleicht ein paar Kräutertöpfe. Und, naja, man weiß ja nie. Achso! Und natürlich einen Schrank für all mein Zeugs, für all die Schälchen und Gläser, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben. Dafür würde sich perfekt mein derzeitiger Bücherschrank eignen, denk ich. Man kann die Möbel, die man so hat, ja auch ruhig mal umfunktionieren, nicht?! Das Bild und auch den Reisefieber-Weltkugellampenschirm habe ich beim online-Stöbern entdeckt, vielleicht wären die zwei ja eine gute Idee für mich und meine neue Küche? Und dann vielleicht noch die hübsche Etagere von Vitra… hach. Mal sehen…
Und Du so? Richtest Du nach und nach ein oder überlegst Du Dir auch schon vorab das ein oder andere? Und hast Du vielleicht noch tolle Online-Shop-Tipps für mich?

Herzlich, Julika

* * *
Achso: Die ersten drei Kommentare unter dem Nettigkeiten-Artikel stammen von  stefi b., Fräulein Glück und Claudia Lux. Bitte schickt mir doch Eure Adresse (falls ihr es nicht schon getan habt), dann kommt irgendwann innerhalb diesen Jahres eine kleine Nettigkeit bei Euch an.

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply Holunderbluetchen® 23/07/2014 at 7:23

    Eine Küche mit Tür zum Balkon…genial !!! Und ein alter Eichenholztisch…
    Ich bin schon sehr gespannt, liebe Julika und sicher: deine Wohnung wird einfach nur superschön werden :-))
    Ganz liebe Grüsse , helga

  • Reply fRau käthe 23/07/2014 at 8:37

    o ja …. küchenglück vom feinsten. platz ist immeR gut und wichtig!
    tipps leideR keine …. abeR es wiRd bestimmt ganz wundeRbaR.

  • Reply Chrissi 23/07/2014 at 10:53

    Eine Küche, in der ein Tisch und Stühle Platz haben – das ist wirklich perfekt! Die Küche war schon immer mein Lieblingsort, wenn es ums Zusammensitzen, quatschen, essen oder Tee trinken ging. Viel besser als das Wohnzimmer. In unseren letzten beiden Wohnungen war die Küche zu klein dafür. In unserem Haus habe ich die Küche deshalb gross geplant und auf die Sitzecke besonders wert gelegt….
    Die Weltkugel-Lampe ist ja klasse!
    Liebe Grüsse
    Chrissi

  • Reply Anonymous 23/07/2014 at 13:00

    Moin liebe Julika! Ich glaube der alte Eichenausziehtisch ist wohl doch von Uroma Minna. Herzlichst deine Mama ,

  • Reply Holunder 23/07/2014 at 13:14

    So ein richtig toller alter Esstisch macht wirklich was her. Wir haben auch einen vor viiiiielen Jahren auf dem Trödel entdeckt, Die Platte war nicht mehr zu retten und wurde durch eine neue aus Eschenholz vom Schreiner ersetzt. Aber so ein Erbstück ist natürlich noch besser, weil man sich vorstellen kann, wer einst an ihm saß. Von der Küche gleich auf den Balkon zu gehen und dort Kräuter zu ernten ist auch klasse. So eine „Wohnküche“ ist so gemütlich!
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Reply vreni_hamburg von innen 23/07/2014 at 13:35

    Oh, Julika, das wird wunderbar! Ich freu mich schon auf den ersten Milchkaffee und Schnack in Deiner Küche :)

  • Reply danamas world 23/07/2014 at 15:03

    Das ist einfach immer eine tolle Chance, wenn man so ganz von vorne planen kann. Bei uns kann inzwischen nur noch verändert werden, komplett neu einrichten, ist da nicht drin. Aber auch das macht immer wieder Spaß.
    Liebe Grüße, Dani

  • Reply Franse liebt Meer 23/07/2014 at 16:23

    Unglaublich schön hört sich alles an! Ich mag wie sehr du deine neue Wohnung schon vor Bezug liebst und wie viel Leidenschaft in jedem Raum stecken wird. Schön, dass sich die lange Suche gelohnt hat. Am schönsten finde ich den Gedanken morgens mit den ersten Sonnenstrahlen einen Kaffee bei geöffneter Balkontür aufzubrühen, mich raus in die Oase zu setzen und nebenbei die Kräuter und Pflanzen zu betätscheln und ihren Duft zu genießen..
    Hab es schön! ♥

  • Reply kati 23/07/2014 at 20:02

    Es geht doch nix über eine Wohnküche! Da bin ich sehr gespannt.
    Mit der Vitra Etagere hast Du mir jetzt einen Floh ins Ohr gesetzt! Die kannte ich noch gar nicht und hab‘ gleich geschaut! Die ist wunderbar…und dann gibt es sie auch noch in rosa :-)

    Und ja! Mit dem Utensilo bin ich sehr glücklich!
    Liebe Grüße

  • Reply eva 24/07/2014 at 6:21

    Ich bin immer wieder fasziniert wo du diese wunderschönen alten Möbel her nimmst, bei meinen Großeltern wurden die richtig schönen Dinge leider im Laufe der Zeit durch billige neue ersetzt. Sehr schade!
    Außerdem hat es mir Deine Weltkugel-Lampe gerade ziemlich angetan, wirklich schöne Lampen fehlen bei mit seit über einem Jahr weil sie einfach so schwer zu bekommen sind odet hoffnungslos zu teuer :D
    Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Einrichten und Einräumen, auch letzteres finde ich toll!!
    Liebe Grüße Eva

  • Reply Flöckchenliebe 24/07/2014 at 11:41

    Liebe Julika,
    Deine Zeichnungen gefallen mir sehr gut. :-)
    Ich freue mich mit Dir, dass Du Platz für einen Tisch in Deiner Küche hast. Ja, das ist der Vorteil von Altbau, immer eine große Küche! :-)
    Dein Schrank würde sich sehr gut anbieten, ich bin da auch völlig frei und mixe mal gerne.
    Und der Lampenschirm ist ein besonderer Hingucker, der bestimmt auch meinem Mann gut gefallen könnte.
    Eine Etagere muss in der Küche einfach sein.
    Viel Freude beim Weiterplanen, liebe Julika!
    ANi

  • Reply monique carnat 28/07/2014 at 19:04

    hello ! habe deinen blog heute über …danamas world und mano’s welt …erreicht. mir gefallen u.a. die skitzzen von den einrichtungsideen – bei mir ist es so dass ich vieles immer ändern will und man kann neues und altes mischen aber dabei sein inneres gefüll folgen. Auch nachsehen was einem gut tut – wo und wie man wohnen möchte – wenn man fühlt dass es so gut ist ist dieser der gute weg ! muss noch genauer deine artikel lesen… monique

  • Reply julia I mintlametta 28/07/2014 at 19:30

    oh, die wird schön deine küche! und dein bücherregal dient bei mir als vitrinenschrank, für ausgewähltes geschirr, wegzupackendes unten und schön zu zeigendes oben. und dann muss ich unbedingt zu der etagere raten, danke für den tipp, die brauche ich auch :-)

  • Leave a Reply