auf Reisen, Graubünden, Schweiz

Welt entdecken: Brambrüesch – der Churer Hausberg

27/08/2013

Ja, da bin ich mit der Bahn hinaufgefahren am letzten Sonntag, um mich zu verabschieden von den Bergen, auf die ich so oft geguckt und die ich dann und wann bestiegen hab. Und oben auf dem Berg habe ich die Aussicht ins Tal und über Chur und das Rheintal hinab sehr genossen! Ein paar Grad kälter als hier unten wars, sehr angenehm, die Sonne schien und ich hab mich mit meiner neuen Kamera auf den Weg gemacht, hübsche Fotos zu knipsen. So ganz kommen meine Kamera und ich noch nicht miteinander aus, aber wir lernen dazu. Immerhin hab ich, wie ich finde, ein paar schöne Bilder machen können. Und auch sonst hab ichs dort oben sehr genossen; so oben auf den Bergen ists ja schon fein, nicht?! Und dieser Ausblick erst… Wen es also tatsächlich mal nach Chur verschlägt, der sollte unbedingt einen kleinen Ausflug auf den Hausberg machen – die Gondelbahn fährt sogar direkt in der Stadt los!

… und ein letzter Blick von oben auf Chur …

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply fRau käthe 27/08/2013 at 7:40

    ich bin nicht deR gRoße beRgfReund. das woRt ‚edelweisshütte‘ klingt jedoch ganz wundeRbaR. und die bildeR sind es ebenfalls. so schlecht scheint ihR miR nicht miteinandeR auszukommen. gutes veRabschieden diR.
    liebst. käthe.

  • Reply Anonymous 27/08/2013 at 12:00

    Sehr ansprechende Fotos, schön sommerlich! Deine Mama!

  • Reply mme ulma 27/08/2013 at 14:22

    oh, das find ich allerdings auch, dass du ein paar schöne bilder machen hast können. sehr sogar. und nebenbei frag ich mich, wie du das machst: nebst allem, was da ansteht an umzugsaktivitäten und sonstigem leben auch noch täglich posten … ein rätsel mir das.
    liebe grüße und gut geladene energiespeicher!

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 27/08/2013 at 15:08

      Jaja, derzeit ist hier wirklich viel Trubel – aber irgendwie auch so viel zu erzählen! Und ja, derzeit scheint es, als hätte ich Energie für vier – ich schätze, wenn ich erst im Norden angekommen bin, wird sich das ruckizucki wieder legen… vielleicht greif ich dann auf die erwähnten Energiespeicher zurück. ;)

  • Reply Heide Schiffer 27/08/2013 at 15:37

    Sehr schöne Fotos hast du gemacht – ich werde die Berg- Bilder vermissen :) Mein Mann und ich haben in den letzten Jahren viele tolle Bergtouren gemacht und es ist immer faszinierend die Welt “ von oben“ nach der Anstrengung – zusehen.
    Viel Spaß beim weitern packen.
    heiDE

  • Leave a Reply