auf Reisen, Graubünden, Schweiz

Welt entdecken: Chur – und mein Lieblingsplatz!

29/08/2013
Lieblingsausblicke nahe des Arcasplatzes – auch ein sehr sehr tolles Fleckchen!

Zu so ner Dachterrasse hätt ich auch nicht nein gesagt.

Blick zum Bahnhof – einer der Dreh-und Angelpunkte meiner Zeit hier in Chur.

Ein letzter Spaziergang, bevor ich mich wirklich auf den Weg gen Norden mache… durch die Altstadt sind wir schon geschlendert und auch die Einkaufsstraße mit den vielen Fahnen sind wir schon entlanggelaufen. Fehlt noch – ganz klar! – mein absoluter Lieblingsplatz in der ganzen Stadt. Wenn man mal vom Ausblick von oben absieht. Der würde wahrscheinlich dem Fontanapark Konkurrenz machen – sonst aber bin ich dort am Liebsten. Und dann gibts da noch ein, zwei hübsche Ecken auf dem Weg zum Park. Im Fontanapark selbst saß ich so gern rum, genoss die Aussicht, las ein Buch und ließ mir das leckerste italienische Walnusseis schmecken. Hach. :)

Genauso bitte hätt ich gern mal nen Garten. Oder ne riesige Dachterrasse. Oder nen Hinterhof. Oder so. Wer die Gelegenheit hat, hier ein paar Stündchen zu verweilen, sollte das unbedingt machen – es ist hier einfach zu schön!

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply diefahrradfrau 29/08/2013 at 9:24

    Wirklich so schön! Da fällt der Abschied wohl nicht ganz leicht. Trotzdem: hier im Norden gibt´s auch so schöne Plätzchen, da wird´s dir hoffentlich auch gefallen…
    Nochmal liebe Willkommensgrüße
    Christiane

  • Reply Sonja 29/08/2013 at 9:34

    Dachterrasse, ja, das wäre toll! Wunderschöne Bilder! Danke für den Einblick!
    Liebe Grüße! Sonja

  • Reply fRau käthe 29/08/2013 at 9:55

    ein heRRlicheR letzteR ausflug mit guteR eRinneRung: walnusseis …. iRgendwie diesen sommeR an miR voRbeigegangen. mein sommeRhit heißt ‚mandelahoRn‘.
    genussvolle letzte stunden diR. heRzlich. käthe.

  • Reply vreni_hamburg von innen 29/08/2013 at 10:58

    Chur ist wirklich wunderschön!
    Umso toller, dass Du Dich dort loseisen kannst und auf’s platte Land zurück kehrst :)
    Ich freu mich jedenfalls tierisch Dich bald mal wieder zu treffen…
    Gute Reise!

  • Reply mme ulma 29/08/2013 at 11:15

    ein klein wenig wehmut hat sich hineingeschwindelt zwischen deine zeilen. es ist ja auch schön dort. aber jetzt: zurück in die heimat. das ist noch viel schöner :)
    liebe grüße!

  • Reply coffeeaustria 29/08/2013 at 16:40

    Wunderschöne Bilder…Urlaubsfeeling schon beim ansehen…

    LG, Michaela

  • Reply coffeeaustria 29/08/2013 at 16:40

    Wunderschöne Bilder…Urlaubsfeeling schon beim ansehen…

    LG, Michaela

  • Reply Anonymous 29/08/2013 at 18:55

    Liebe Julika,

    gestern war ich über den Post bei der Raumfee zum ersten Mal bei Dir zu Besuch und habe sofort viele Deiner Beiträge in mich aufgesogen. Du hast so eine schöne, offene Art Dich und Dein Leben zu beschreiben. Mach weiter so. Ich bin schon gespannt auf Deine Erlebnisse und Deine Wohnung in Norddeutschland und fiebere ein bißchen mit Dir mit. Also, ich komme gerne wieder auf Deinen Blog zurück.

    Liebe Grüße
    Claudia aus Hessen

  • Reply Franse liebt Meer 29/08/2013 at 21:51

    Umwerfend schön! Ein Eis inmitten der Blumenvielfalt und dann die schönen Gebäude (teils ;)) drumherum..Vielleicht sollte ich doch in die Berge reisen! ☼

  • Leave a Reply