auf Reisen, Spanien

Welt entdecken: Eivissa – Dalt Villa

13/08/2013
Von einer neuen Lieblingsstadt aus zum alten Teil der neuen Lieblingsstadt…

… das Tor zu Dalt Villa war schnell gefunden, ab den Berg hinauf, kurz neben einem Lesenden geruht, weiter bis hoch zur Kathedrale und noch ein Stückchen weiter an der maurischen Wehrmauer, neuntes bis dreizehntes Jahrhundert nach Christus erbaut, entlang oder auch auf ihr drauf und immer wieder diese unglaublich hübschen Ausblicke aufs Meer.

Ganz schnell hab ich mich verliebt in diese tolle Stadt, die ich am Liebsten nicht wieder so flott  verlassen hätte. Aber nach zwölf Stunden herumlauferei bei gefühlten fünfunddreißig Grad im Schatten… ja, da haben die Füße und ich nach einer Abkühlung gerufen…

Ich hab mich so unglaublich wohl gefühlt in dieser Stadt und auf dieser Insel. Tiefenentspannter Urlaub zwischen Strand und Meer, Sonnenuntergängen, tollen Menschen, Hippimärkten und und und. Ein Traum! Und ich will wieder zurück! Sofort!!

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply fRau käthe 13/08/2013 at 8:02

    also falls sofoRt, nimm mich mit. unbedingt.
    liebe gRüße. käthe.

  • Reply diefahrradfrau 13/08/2013 at 8:21

    Das sind ja wieder unglaublich schöne Bilder! Kann ich gut nachvollziehen, dass du wieder hin willst…
    Liebe Grüße
    Christiane

  • Reply mme ulma 13/08/2013 at 10:07

    das steilgässchen, als wärs nicht echt. hach …
    liebe sehnsuchtsgrüße!

  • Leave a Reply