Ausblick ins Wochenende, blog, Leben

Zwei kleine Gastbeiträge und Wochenendgrüße | Ausblick ins Wochenende

06/02/2015

Die erste Arbeitswoche nach den tollen und langen Ferien liegt hinter mir, naja, fast, heut noch, aber nur bis zwei!, und das erste Osnabrücker Wochenende ohne Jetlag naht. Eingeladen bin ich an diesem Wochenende auf den Geburtstag einer meiner lieben Mitreisenden und ich freue mich schon sehr – so sehr haben wir uns aneinander gewöht und nun sind sie auf einmal nicht mehr da. Ein ganz klein wenig komisch ist das schon – aber dafür glühen die whatsapp-Kanäle.

Ansonsten ist nicht viel geplant, ich freue mich einfach, in meiner Wohnung zu sein und zu putzen. Dazu bin ich nämlich nach dem Urlaub noch nicht gekommen und hier sieht`s aus wie Sau. Ja, wirklich! Und da das ja niemand ernsthaft als Dauerzustand in Betracht ziehen kann, wird am Wochenende der Lappen, der Sauger und der Wischer geschwungen. Tschakka!

Ausblick ins Wochenende-KW-6-2015-Schneelandschaft_

In den letzten paar Wochen durfte ich gleich zweimal zu Gast sein auf zwei verschiedenen tollen blogs und das möchte ich Euch nicht verheimlichen:

Sonja von wertvoll hat ihre Lieblingsblog-Reihe etwas verändert und stellt in diesem Jahr den Bloggern der Blogs, an denen ihr etwas tolles auffällt, immer je eine Frage. Ich habe mich nur zu gern fragen lassen, wie das mit dem Umzug von blogspot zu wordpress so war und recht ausführlich geantwortet. Hab Dank Sonja fürs Fragen!

Mein zweiter Gastauftritt, der noch gar nicht so lange her ist und sich in den nächsten Wochen immer an Dienstagen wiederholen wird, fand bei Vreni von Hamburg von innen statt. Sie hat einige Blogger zu einem round-up-post zusammengetrommelt und hat uns gefragt, wie wir das so machen mit dem Warten auf den Frühling. Mit dabei sind Susanne von Lieschen heiratet, Juli von heimatpottential, Nina von twinkles and treats, Denise alias Fräulein Ordnung und meine Wenigkeit. Schaut doch mal rein, mir scheint es so, als gäbe es gute Ideen, wie das Warten auf den Frühling verkürzt werden kann.

Sooo… und nun bleibt mir noch, ein ganz famoses Wochenende zu wünschen! Was habt ihr so vor?

Liebe Grüße! Julika

Achso! Die Blümchen schicke ich zum ersten Mal in diesem Jahr zum Holunderblütchen und freue mich, noch weitere dort zu sehen. Und habt Dank ihr alle für Eure vielen tollen Willkommen-zurück Wünsche, ich hab mich sehr drüber gefreut!

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply ANi (Flöckchenliebe) 06/02/2015 at 8:57

    Liebe Julika,
    schön, dass ich mal wieder bei Dir lesen konnte!
    Deine Fensterbilder mit den rosafarbenen Tulpen sind sehr schön – so stimmungsvoll.
    Dir wünsche ich ein gutes „Einleben“ in Osnabrück!
    Liebe Grüße
    ANi

  • Reply holunder 06/02/2015 at 11:18

    Ach, ich warte jetzt noch gar nicht auf das Frühjahr und genieße einfach den Winter.
    Und am Wochenende gibt es wieder Schnee, das passt doch.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Reply holunderbluetchen 07/02/2015 at 21:48

    Liebe Julika, ich habe dich durch deinen Blogumzug komplett aus den Augen verloren und wohl einiges verpasst… jetzt habe ich dich auf meiner Leseliste aktualisiert und muss mich erst mal updaten ;-)
    Deine Tulpen haben ein wunderbares zartes Rosa !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

  • Leave a Reply