Ausblick ins Wochenende, Frühstück, Schlemmen

Ausblick ins Wochenende mit Avocado-Erdbeer-Salat und ein bisschen Drachenfrucht zum Frühstück …

09/05/2014
Avocados und Erdbeeren mag ich ja sehr sehr gerne. Und vor kurzem habe ich irgendwo, auf einem der tollen blogs da draußen, einen Avocado-Erdbeer-Salat entdeckt. Und ich wusste: den muss ich nachmachen. Da ich aber keine Ahnung mehr habe, auf welchem blog ich davon gelesen habe, habe ich die Erdbeeren und die Avocado einfach mit ein wenig Balsamico, Zitrone, Zucker, Salz und Pfeffer gewürzt und gehofft, dass das eine gute Idee ist. Und sie ist gut! Sehr sehr lecker und jedem zu empfehlen, der mal eine Alternative zum Brot mit Avocado oder Quark mit Erdbeeren sucht. Und dazu: ein, zwei Happen Drachenfrucht oder Pitahaya. Kannte ich gar nicht, wollte ich aber unbedingt ausprobieren, als ich sie in die Hand gedrückt bekam. Und, ja, ungewöhnlich aber mit Quark und ein wenig Vanillezucker auch ein echter Hit. Beides ziemlich gut, um perfekt ins Wochenende zu starten – von mir aus kanns also losgehen, das nach einer der anstrengensten Arbeitswochen überhaupt wohlverdiente Wochenende .. .
Und Du so? Frühstückst Du auch gerne fruchtig, viel, ausgiebig am Wochenende?
Herzlich, Julika*

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply ninjassieben 09/05/2014 at 6:56

    Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Wochenende und ich LIEBE es.
    Vielleicht morgen mit Erdbeeren und Avocado? Ich kanns mir noch nicht so richtig vorstellen :-)

  • Reply mme ulma 09/05/2014 at 7:49

    avocado mit erdbeeren – ja, ich habs auch irgendwo gesehen … und erinnere mich auch nicht mehr, wo ;) jedenfalls siehts köstlich und unbedingt ausprobierenswert aus. die drachenfrucht sowieso unheimlich genial, insbesondere in ihrer physiognomie. habs wunderbar, liebe julika (und danke für die häusertaler :))

  • Reply Tine 09/05/2014 at 9:12

    Oh da bekomme ich direkt Lust auf ein zweites Frühstück! Die Pitahaya ist eine meiner Lieblingsfrüchte, das Aufschneiden ist jedes Mal ein Erlebnis :)
    Hab ein schönes Wochenende!

  • Reply vreni_hamburg von innen 09/05/2014 at 10:00

    Gute Idee, Avocado und Erdbeeren zu kombinieren. Das probier ich auch mal aus :)

  • Reply Franse liebt Meer 09/05/2014 at 13:39

    Erdbeeren..wundervollste Erntezeit des Jahres mit dem Spargel zusammen..mmhhhh ☼

  • Reply danamas world 09/05/2014 at 15:02

    Oh ja, Erdbeerzeit ist immer ein Genuss. Bei mir auch gerne mal morgens im Müsli. Frühstücken am Wochenende ist was tolles, am liebsten mit frischen Brötchen (wenn die nur mal jemand holen würde…hallo Tochter, am Sonntag ist Muttertag….), frisch gepresstem O-saft, ein bisschen Obst, ach, da würde mir schon noch so einiges einfallen…
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende mit leckerem Frühstück,
    Dani

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 11/05/2014 at 12:42

      Oh, Muttertag – na da hoffe ich, dass Deine Tochter den Wink verstanden hat und Du heute ein zauberhaftes Frühstück serviert bekommen hast!

  • Reply Eva 09/05/2014 at 15:32

    Hui, was ne Kombination. Und ehrlich gut? Bin bei sowas manchmal ein kleiner Angsthase. Aber wenn du den Salat für gut befindest, trau ich mich vielleicht auch mal ran. ;)
    Hab ein wunderschönes Wochenende, liebste Grüße, Eva

  • Reply Holunder 09/05/2014 at 19:35

    Das sieht nach einer interessanten Creation aus. Das probiere ich gern aus, da ich Erdbeeren und Avocado liebe (aber noch nicht zusammen gegessen habe. Komisch.) Zum Frühstück bin ich weniger der fruchtige Typ. Den ganzen Tag über ansonsten gerne.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Reply Flöckchenliebe 09/05/2014 at 22:11

    Liebe Julika,
    und ob ich fruchtig frühstücke! Ich brauche das, bin – glaube ich – schon süchtig danach! ;-)
    Allerdings einen Erdbeer-Avocado-Salat kenne ich noch nicht. Er hört sich seeeeeeehr gut an. Ob ich die „restlichen“ Familienmitglieder davon überzeugen kann, weiß ich noch nicht, aber für mich ist er bestimmt der Hit. Danke für den Tipp und viele Grüße sendet Dir
    ANi
    P.S.: Erhole Dich gut und genieße die zwei Tage!!

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 11/05/2014 at 12:43

      Ja, unbedingt ausprobieren, die Kombi ist wirklich richtig gut : )
      Liebe Ani, vielen lieben Dank für das kleine japanische Notizheftlein, da hab ich mich sehr gefreut, als ich die Post im Briefkasten fand : )

  • Reply Sonja 10/05/2014 at 20:33

    Mmmmh, das klingt sehr gut! Die Drachenfrucht lass ich aber weg, denn die sieht zwar gut aus, schmeckt aber eher nach – nichts. Erdbeeren, ein Muss! ;-)
    Liebe Grüße, Sonja

  • Leave a Reply