ein kleines Stück vom Glück, Leben

9 Dinge, auf die ich mich im Herbst freue ♥

23/09/2016
Lieblinge im Herbst - Amaretto im Kakao

Der Herbst steht vor der Tür – juchuu! – und ich freue mich ganz ganz besonders auf diese Jahreszeit! Jedes Jahr ein paar Wochen nach meinem Geburtstag werden die Abende frischer, die Sonne milder und die Blätter an den Bäumen beginnen sich zu verfärben… dann wird es Zeit, die Wohnung gemütlich zu machen und sich auf warmen Kakao bei Kerzenschein und frische Herbstluft und Regen an den Fensterscheiben zu freuen!

Meine Lieblings-Beschäftigungen im Herbst

Es gibt so viele schöne Dinge zu erleben im Herbst, von meinen liebsten erzähle ich Euch heute. Vielleicht ist da ja auch etwas für Euch dabei?

Dicke Schals. Ist es nicht herrlich mit einem dircken flauschigen Schal um den Hals die Herbstsonne zu genießen? Ich freu mich jedes Jahr auf`s Neue darauf. Und ab und an ist so ein Herbstspaziergang durch viel Laub im Wald auch eine wirklich gute Idee.

Heißen Kakao trinken. Manchmal auch mit Amaretto (s. Bild oben). Am besten im Bett mit Kuscheldecke und mit viel Glück einem guten Film im Bett und Regentropfen an der Scheibe. Das ist meine persönliche Glückvorstellung von einem gemütlichen Sonntagnachmittag im Herbst. Und wenn es dann zum Abend übergeht, mach ich mir eine Kanne Tee. So kann so ein Herbstsonntag perfekt ausklingen!

Lieblinge im Herbst - Kanne Tee - Beschäftigungen im Herbst

Den Bücherstapel minimieren. Gut, ich hab jetzt nicht wie in diesen französischen Filmen einen riesigen Bücherstapel neben meinem Bett auf dem Boden stehen – dafür aber ein Regalfach mit jeder Menge ungelesener Bücher. Und im Herbst ist genau die richtige Zeit gekommen, am Abend, wenn es schon so früh dunkel wird, bei Kerzenschein und Leseleuchte in ein, zwei oder drei von Ihnen zu schmökern.

Neue Rezepte ausprobieren. Ich hab mir da in letzter Zeit drei Kochbücher zugelegt, alle mit ziemlich gesundem Inhalt, aus denen ich das ein oder andere Rezept sehr sehr gerne ausprobieren möchte. Gut. An Lebkuchen und Glühwein komm ich in der Weihnachtszeit auf keinen Fall drumherum – aber der Herbst könnte ein gesunder und wohlschmeckender werden.

Kürbissuppe kochen und schlemmen. Am liebsten nach diesem Rezept: eine formidable Kürbissuppe

Lieblinge im Herbst - Kürbissuppe - Beschäftigungen im Herbst

Die Schubladen aussortieren. Ja, ich weiß, das ist wahrscheinlich eine spezielle Angelegenheit und nicht jeder räumt gerne auf. Mich aber erfüllt es mit tiefer innerer Befriedigung, wenn ich weiß, dass meine Schubladen aufgeräumt und der Kleiderschrank sortiert ist.

Das Hab und Gut minimieren. Wenn ich schon dabei bin, die Schubladen und den Kleiderschrank auszusortieren, dann mach ich mich gerne auch noch an Küchenschränke, Akten im Arbeitszimmer, den Kellerraum und den Badezimmerschrank. Im Laufe eines Jahres sammelt sich so viel Zeugs an, es tut gut, dem entgegenzuwirken. Bei mir passiert das eben nicht im Frühjahr, sondern vor der kalten Jahreszeit, damit die Bude auch richtig schön auf Vordermann gebracht ist, wenn ich viel Zeit in ihr verbringe.

Urlaubsfotos sortieren. Und Alben anlegen. Das nehm ich mir wahrlich schon lange vor – und diesen herbst wird es soweit sein. Endlich Freunden und Familie von den Reisen der letzten Jahre ein paar bilder zeigen könne, darauf freu ich mich schon sehr!

Käsefondue. Seit meiner Zeit in der Bündner Bergwelt in der Schweiz ein fester Bestandteil eines jeden Herbstes. Gerne mit Freunden und gutem Wein, Musik und viel Zeit zum Schlemmen!

 

Vielleicht ist da ja auch die ein oder andere Idee für den Herbst auch was für Euch? Ich freu mich wirklich sehr auf den Herbst und bin neugierig, auf was ihr Euch am meisten freut!

Eure Julika

 

P.S.: Anscheinend mag ich den Herbst so gern – ich hab im letzten Jahr eine ähnliche Liste verfasst. Meine top ten herbst Tipps für eine schöne Zeit in der Wohnung. Vielleicht ist da ja auch was für Euch dabei?

 

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply RAUMiDEEN 23/09/2016 at 17:05

    Ja, der Herbst ist da und dieses Jahr freue ich mich sogar.
    Aufräumen kann ich immer, das ist im Moment meine Hauptbeschäftigung (wohl nur gefühlt).
    Ach und ohne Schal gehe ich im Herbst sowieso nicht aus dem Haus ;)!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 26/09/2016 at 11:47

      Ja, das stimmt Cora, aufräumen geht eigentlich immer. :) Schon seltsam, dass das so viel Spaß machen kann…
      Auf einen Herbst voller hübscher Schals! Liebe Grüße, Julika

  • Reply Kulissenbummel 25/09/2016 at 21:13

    Liebe Julika,
    ich bin bei allen Punkten dabei – eins zu eins! Genau das liebe ich auch am Herbst. Allerdings muss ich das Käsefondue streichen, das mag ich nämlich gar nicht. Du nimmst es mir nicht übel, hoffentlich….
    Liebe Grüße
    Julia

    • Reply Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter 26/09/2016 at 11:46

      Liebe Julia, natürlich nehme ich Dir das nicht übel – wie könnte ich, da bleibt mehr für mich. ;))
      Ganz liebe Grüße und viel Freude im Herbst! Julika

  • Reply Tine 27/09/2016 at 19:09

    Haha jaaaaa endlich wieder Käsefondue!!

  • Reply Nora 28/09/2016 at 7:12

    Schöne Liste! Auf einen tollen Herbst!
    Liebe Grüße
    Nora

  • Reply Kathrin 20/10/2016 at 9:04

    Liebe Julika, der Bücherstapel aus den französischen Filmen ist klasse!! Ich finde Herbst auch toll mit den dicken Schals, warmen Getränken etc… und geräumt, sortiert, Hab und Gut minimiert hab ich diese Ferien auch schon total viel! Ich bin ganz stolz auf mich! Liebste Grüße zu Dir und bis ganz bald! :-* PS: Ich freu mich sooooo! <3

  • Leave a Reply